Zum Hauptinhalt
Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.

AG Erwerbung und Bestandsmanagement

Die AG Erwerbung und Bestandsmanagement ist die zentrale Plattform für den Informationsaustausch im Rahmen des Kooperationsverbunds Thüringer Hochschulbibliotheken in Fragen der Erwerbung und Erschließung sowohl konventioneller als auch digitaler Medien. Zum Aufgabenspektrum zählen insbesondere der Erwerb von Nutzungsrechten an Datenbanken, E-Journals und E-Books. Die Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena (ThULB) übernimmt im Rahmen der AG über ihre Mitgliedschaft in der GASCO (German, Austrian and Swiss Consortia Organisation) die Funktion einer Schnittstelle zu überregionalen Erwerbungskonsortien und ist in enger Abstimmung mit den teilnehmenden Bibliotheken für die Verhandlungsführung im Thüringen-Konsortium zuständig. Das Gremium ist hervorgegangen aus der Thüringer AG „Konsortialfragen“ und agiert seit 2017 unter dem Dach des BSC.

Das Ziel der AG besteht darin, gemeinsame Zielsetzungen des Erwerbungsmanagements, abgestimmt auf die Anforderungen an den jeweiligen Hochschulstandorten, zu erarbeiten. Ferner ist beabsichtigt, das Thüringen-Konsortium hinsichtlich des Erwerbs von gemeinsamen Nutzungsrechten an Datenbanken, E-Journals und E-Books kontinuierlich und hochschulübergreifend weiterzuentwickeln. Die AG ist bestrebt, die hochschulübergreifende Kooperation zwischen den Verantwortlichen für die Erwerbung elektronischer Informationsprodukte und des Open Access noch weiter zu stärken. Hierzu unterstützt sie die Open Access-Transformation an den Thüringer Universitäten und Hochschulen im engen Austausch mit der AG Open Access.

Teilnehmende der AG sind die für Medienerwerbung zuständigen Kolleg*innen des Kooperationsverbunds Thüringer Hochschulbibliotheken.

Im Rahmen der AG werden von der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena als regionalem Knotenpunkt für Thüringen jährlich zahlreiche Angebote bundesweiter Erwerbungskonsortien gebündelt und an die teilnehmenden Einrichtungen vermittelt. Zur Leistungsbilanz der AG zählt ferner der Abschluss eigener Konsortialverträge im Rahmen des Thüringen-Konsortiums und weiterer Konsortien.

Ansprechpartner:

Dr. Thomas Mutschler
ThULB Jena
Email: thomas.mutschler@thulb.uni-jena.de
Tel: +49 3641-9 404031