Zum Hauptinhalt
Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.

AG IT-Infrastruktur

Die Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit technischen Fragen der Bibliotheksautomatisierung und Rechnerinfrastruktur sowie Schnittstellen zwischen Systemen und deren Nutzung. Sie beobachtet die Entwicklung neuer Dienste im GBV und unterstützt bei deren Einführung.

Informationstechnische Prozesse in den Thüringer Hochschulbibliotheken werden durch das Bibliotheksservicezentrum und die Arbeitsgruppe IT unterstützt. Hierzu kooperiert sie mit dem IT-Zentrum der Thüringer Hochschulen und entwickelt die strategische Partnerschaft mit dem Gemeinsamen Bibliotheksverbund (GBV), der Verbundzentrale des GBV und der GBV Facharbeitsgruppe Technische Infrastruktur ständig weiter.

Die Arbeitsgruppe IT führt jährlich mindestens zwei Sitzungen durch, bei Bedarf werden weitere Treffen organisiert.

Einmal jährlich richtet die Arbeitsgruppe einen IT-Workshop aus, in dessen Rahmen aktuelle Entwicklungen und Diskussionen über den BSC -Rahmen hinaus vorgestellt und diskutiert werden.

Folgende Themen werden derzeit diskutiert und bearbeitet (Stand Jan. 2021):

  • Vermittlung Notwendigkeit einer bidirektionalen Schnittstelle zwischen PICA-LBS und lokalen Verzeichnisdiensten als Lösung für Thüringer Hochschulen unter Nutzung der etablierten MetaDirectory-Lösung
  • Betrieb, Wartung, Pflege und Weiterentwicklung der Digitalen Bibliothek Thüringen (DBT inkl. der elektronischen Semesterapparate) als Repositorium der Thüringer Hochschulen für das elektronische Publizieren
  • Beratung und Transferunterstützung für die Thüringer Hochschulen bei der Nutzung der DBT für die Publikation von Forschungsdaten
  • Eruierung von Möglichkeiten der Etablierung einer Lösung zur Langzeitarchivierung
  • Bibliographie wissenschaftlicher Arbeiten mit integriertem Open-Access-Monitoring
  • Einsatz und Weiterentwicklung von Discovery-Lösungen
  • Technische Infrastrukturen und Architekturmodelle zukünftiger Bibliothekssysteme.
  • Einsatz der Thüringer Hochschul- und Studierendenwerkskarte (Thoska) in der Hochschulbibliotheken

Ansprechpartner:

Karsten Leydolph
ThULB Jena
Email: karsten.leydolph@uni-jena.de
Tel: +49 3641 - 9404020