Zum Hauptinhalt
Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.

Für die Umsetzung der definierten Ziele des Kooperationsverbundes ist das Bibliotheksservicecenter (BSC) zuständig. Das BSC wird von den Universitätsbibliotheken (Service-Units) Jena und Ilmenau getragen.

Die Aufgaben des BSC sind in der Kooperationsvereinbarung definiert. Sie liegen im Wesentlichen in der Erarbeitung des jährlichen Arbeits- und Entwicklungsplans, in der Umsetzung der darin definierten Aufgaben, in der Umsetzung hochschulübergreifender Aufgaben im Verbund, in der Vertretung des Verbunds in fachlich relevanten Gremien, in der Vorbereitung von Verwaltungsratssitzungen und dem Berichtswesen. Die Aufgaben und Arbeitsweise des BSC sind in einer Geschäftsordnung geregelt.

Arbeitsgruppen

Das BSC setzt fach- und themenbezogene Arbeitsgruppen ein. Die Arbeitsgruppen dienen als Austauschforen, sie beraten das BSC und unterstützen es bei der Umsetzung seiner Aufgaben. Derzeit gibt es Arbeitsgruppen zu den Themen Erwerbung und Bestandsmanagement, Open Access, IT-Infrastruktur, Benutzung sowie Informationskompetenz.